Biostrukturanalyse Praxistag für Mitarbeiter*innen

99 € / Person
20.10. - 09.15 bis 16.45 Uhr - Coesfeld
27.10. - 09.15 bis 16.45 Uhr - Lonsee

Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team, mit Kollegen und Vorgesetzten setzt voraus, die individuellen Eigenarten, aber auch die individuellen Motive und Bedürfnisse des Gegenübers zu erkennen und zu verstehen. Dieses Verständnis ermöglicht eine bessere Kommunikation und schafft die Basis für mehr Vertrauen – mit der Folge von weniger Konflikten und Enttäuschungen. Dieser Praxistag dient zur Auffrischung sowie dem Transfer in die praxistaugliche Anwendung der Erkenntnisse der Biostrukturanalyse.

Referentin: Andrea Temme

Andrea Temme ist lizensierte Systemtrainerin für die Biostrukturanalyse. In ihren Workshops bietet sie Einblick in die verschiedenen Facetten des Themas Selbst- und Menschenkenntnis. Profunde Fachkompetenz ist eine Grundvoraussetzung, doch Menschenkompetenz wird zunehmend zum Erfolgsfaktor.

„Es sind Menschen, die Unternehmen Leben einhauchen, ihnen ein Gesicht und eine Identität schenken. Mit ihren Einstellungen, Werten und Motiven das tägliche Geschehen steuern und mit ihrem Handeln sowie ihren Entscheidungen die Weichen für den Erfolg stellen. Nicht antrainierte Erfolgsrezepte, sondern die authentische Persönlichkeit ist der maßgebliche Erfolgsfaktor. Die besondere Eigenart zu erkennen (bspw. Kunden, Kollegen, Mitarbeiter etc.) und sie individuell richtig zu behandeln ist die unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Hierdurch entsteht Vertrauen sowie ein auf Verstehen basierender Umgang. Damit öffnen sich ganz neue Möglichkeiten.“

Weitere Seminare von Andrea Temme

Anforderungen/notwendige Vorkenntnisse:

  • Täglicher Kontakt zu Kollegen und Vorgesetzten.

Die Module 1 (STRUCTOGRAM® - Schlüssel zur Selbstkenntnis) und 2 (TRIOGRAM® - Schlüssel zur Menschenkenntnis) müssen im Vorfeld absolviert werden.

Zurück
Zur Übersicht