Wein für Einsteiger

Für Weiling-Kunden

KOSTENLOS

12.10. - 09.15. bis 16.45. - Online
08.11. - 09.15. bis 16.45. - Coesfeld

Der erfolgreiche Weinverkauf im Bioladen erfordert ein feines Gespür für die Vorlieben des Kunden. Ebenso wichtig ist ein fundiertes Grundwissen bezüglich Traditionen, Herstellung und Fachtermini aus der Welt des Weines. „Nur durch detaillierte Aussagen kann man den Kunden von der eigenen Beratungskompetenz überzeugen“, rät der Winzer und Seminarleiter Martin Darting. „Und die Weinkompetenz macht mit diesem Seminar einen großen Schritt“, fügt er hinzu. Im Seminar wird das für den Verkauf erforderliche Grundwissen vermittelt. Gemeinsames Erarbeiten und das Aufzeigen wichtiger Schritte einer gelungenen Präsentation der Produkte sowie eine zielgruppenorientierte und sinnvolle Zusammenstellung des Weinsortiments runden das Programm ab.

Referentin: Maja Kirsch

Maja Kirsch ist gelernte Restaurantfachfrau, Köchin und Sommeliére. Bereits während ihrer Ausbildung entdeckte sie ihre Leidenschaft zum Wein und dessen vielfältige Möglichkeiten Begeisterungsmomente zu schaffen. Sie verantwortete diverse Positionen im Ein- und Verkauf von Wein und Spirituosen sowie im Schulungsbereich für Vertriebsmitarbeiter. 2014 gründete sie ihre eigene Beratung für Prozess und Genuss. Im Mittelpunkt ihrer Beratung stehen immer Qualität, Authenzität und Genuss. Maja Kirsch sagt über sich und ihre Berufung, sie sei ständig auf der Reise des guten Geschmacks.

„Ich liebe Menschen und deren Entwicklung. Mein Ziel ist es authentische Ideen und Konzepte mit meinen Kunden zu verwirklichen. Erfolgsversprechende Lösungen, umsetzbare Veränderungsprozesse sowie vor allem die Verwirklichung der Menschen im Unternehmen, stehen im Mittelpunkt meiner Beratung und Umsetzung. Genuss und Qualität sind meine Motivation."

Weitere Seminare von Maja Kirsch

· Mit dem fachgerechten Grundwissen über Wein und Weinsensorik beraten Sie Ihre Kunden richtig.

 

· Gestalten Sie ein erfolgreiches Weinsortiment.

 

· Verkaufen Sie Wein mit Freude und Sicherheit.

Zurück
Zur Übersicht