Controlling


KOSTENLOS

Kostenlos
für Weiling-Kunden

Das Engagement im Bioladen muss sich dauerhaft lohnen! „Grundvoraussetzung dafür ist, dass der Unternehmer die Vorkalkulation und die Spanne im Griff hat“, betont Klaus Braun, der seit mehr als 20 Jahren Bioläden im Bereich des Controllings berät. „Es sind nur vergleichsweise einfache unternehmerische Schritte notwendig, um eine deutliche und anhaltende Ertragssteigerung erzielen zu können.“ Im Seminar zeigt der freie Unternehmensberater anhand von Beispielen aus der Praxis, wie eine Kalkulation richtig funktioniert und wie beispielsweise Kalkulationslöcher verkleinert werden können. „Um zu wissen, wie gut oder schlecht das Unternehmen dasteht, helfen Leistungskennziffern.“ Klaus Braun kann damit aufzeigen, wie unternehmerischer Erfolg und eventueller Handlungsbedarf gemessen werden. „Controlling hilft, ein besserer Unternehmer zu werden“, ist sein zusammenfassendes Urteil, „und das in einem ständigen Lernprozess: Ziele setzen – Planen – Steuern – Kontrollieren.“ 


Referent Klaus Braun

Klaus Braun ist seit 1985 selbstständiger Unternehmensberater in der Naturkostbranche. Hier hat er sich besonders auf die Bereiche Betriebsanalyse und Entwicklungsberatung spezialisiert.

  • „Am Naturkosthandel fasziniert mich, dass es so oft gelingt, persönliche Überzeugung und wirtschaftlichen Erfolg in Übereinstimmung zu bringen.“

Weitere Seminare von Klaus Braun

Uhrzeit
9.15 bis 16.45 Uhr
Ort
Coesfeld, Lonsee, München
Schwierigkeit
Fortgeschritten
Verpflegung
Getränke, Mittagessen

  • Planen und steuern Sie Ihre Ein- und Ausgaben, verbessern Sie Ihre Erträge.
  • Lernen Sie differenziert zu kalkulieren und Kalkulationslöcher zu stopfen.
  • Nutzen Sie Kennzahlen für die Optimierung Ihres Geschäftes.